Baum

Luftblick

Luftblick

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Koppdoor

Koppdoorbild

Schon 1936 fand der Weißdornbusch auf der „Kopp“ bei Waldorf    solche Beachtung, dass er zum Naturdenkmal erklärt wurde. Dieser Gemeine Weißdorn (crataegus oxyacantha) ist ein Überbleibsel einer    ehemals artenreichen und einzigartigen Heidelandschaft. Sie verschwand mit der Rodung der „Kopp“ in den Jahren 1932/33. Als Besonderheit dieses Strauchbaumes gilt wohl sein hohes Alter, sowie die Seltenheit eines einzelnen Weißdornbusches auf einer ausgeräumten Feldflur.

 
Startseite Bannerbild